Corona update – 10.5.2020

Liebe Sportfamilie des SV Crumstadt,

die hessische Landesregierung hat  in der vergangenen Woche beschlossen, dass ab dem 09.Mai in Hessen wieder mit gewissen Einschränkungen Sport ausgeübt werden darf. Das Sportamt des Kreises Groß-Gerau wird die Sporthalle in Crumstadt ab dem 18.Mai wieder freigeben. In diesem Sinne haben wir seitens des Vorstands folgendes beschlossen:

Der SV Crumstadt öffnet zu großen Teilen sein Sportangebot zum 18.Mai wieder, zunächst für alle Altersklassen ab 14 Jahren. Hierbei ist auf folgende Punkte zu achten:

  • der jeweilige Sport muss kontaktfrei ausgeübt werden können,
  • ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen ist zu gewährleisten,
  • Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere bei der gemeinsamen Nutzung von Sportgeräten, müssen durchgeführt werden,
  • Umkleidekabinen, Dusch und Waschräume sowie Gemeinschaftsräumlichkeiten, ausgenommen Toiletten, bleiben geschlossen,
  • beim Zugang zu den Sportstätten ist einzeln einzutreten – Warteschlangen oder ein Eintritt in Gruppen ist zu vermeiden,
  • Risikogruppen im Sinne der Empfehlung des Robert-Koch-Institutes dürfen keiner besonderen Gefährdung ausgesetzt werden.

Was heißt das für unsere Abteilungen konkret?

  • Breitensport: alle Kurse und Aktivitäten können wieder ausgeübt werden. Voraussetzung ist die Einhaltung obiger Regeln, insbesondere der Abstandsregeln. Ausgenommen hiervon sind Aqua-Kurse da die Schwimmbäder ohnehin noch geschlossen bleiben.
  • Tennis: darf unter Beachtung der obigen Regeln wieder gespielt werden. Der Vorstand der Tennisabteilung hat die Tennisanlage bereits zum vergangenen Wochenende wieder geöffnet. Details findet ihr auf der Homepage der TG Crumstadt: www.tg-crumstadt.de .
  • Tischtennis: darf unter Beachtung der obigen Regeln und Empfehlungen des DTTB wieder gespielt werden. Doppel darf nicht gespielt werden. Weitere Einzelheiten gibt die Tischtennis-Abteilung im Lauf der Woche noch bekannt.
  • Handball: wegen der aktuellen Spielpause wird in den kommenden Wochen vorerst nur in Kleingruppen und im Freien trainiert. Ein Training in der Halle ist vorerst noch nicht geplant. Aufgrund der geforderten Kontaktlosigkeit ist Handball in unserem Verein die „kritischste“ Sportart. Wir bitten hier um Verständnis. Näheres hierzu erfahrt ihr von der Abteilungsleitung Handball bzw. von den jeweiligen Trainern.

Der SV Crumstadt freut sich, dass er sein Sportangebot, wenn auch mit Einschränkungen, wieder anbieten kann. Dennoch wollen wir betonen, dass uns die Gesundheit unserer Mitglieder sehr am Herzen liegt und wir deshalb auf peinlichste Beachtung der Regeln bestehen. Im Interesse von uns allen wird der Vorstand Stichproben in den Trainings durchführen.

In diesem Sinne wünschen wir euch allen wieder viel Freude bei der Ausübung eures Sports. Bleibt bitte gesund!

SV Crumstadt – Der Vorstand

Corona – update

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde des SV Crumstadt,

wir haben uns innerhalb unseres Vorstandes dazu entschlossen, alle Sportaktivitäten, aufgrund der Corona-Pandemie, auch im Monat Mai ruhen zu lassen. Die Sporthalle kann ohnehin nicht betreten werden da sie vom Kreis geschlossen wurde.

Allerdings haben wir die Hoffnung, dass wir in Bälde – definitiv nicht vor dem 11.Mai – kleinere Lockerungen in unserem Sportangebot verkünden können. So gibt es Überlegungen, Sportausübungen von nicht-Kontaktsportarten eventuell wieder zuzulassen. Dazu gehören insbesondere Tennis und vielleicht auch spezifische Breitensportkurse, wie z.B. Yoga. Wir werden euch hierzu auf dem Laufenden halten (auch unsere Tennisabteilung wird unter www.tg-crumstadt.de den jedenfalls neuesten Stand veröffentlichen).

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, wir wünschen euch in diesen nicht einfachen Zeiten alles erdenklich Gute, bleibt gesund und hoffentlich auf ein baldiges Wiedersehen

Vorstand des SV Crumstadt

Einstellung des Spiel-, Trainings- und Übungsbetriebes bis 30.04.2020

Liebe SVC-Mitglieder,
auch der SV Crumstadt fühlt sich verpflichtet, die Ausbreitung des Corona-Virus (COVID-19) einzudämmen bzw. dessen Verbreitung zu verlangsamen. Wir folgen damit Empfehlungen der Bundesregierung und unseren Sportverbänden.

Zum Schutz unser Sportler/innen, Trainern/innen, Übungsleiter/innen, Betreuer/innen und deren Familien hat der SV-Vorstand aus diesem Grund entschieden, unseren kompletten Spiel-, Trainings- und Übungsbetrieb bis vorerst 30.04.2020 einzustellen.

Diese Maßnahme betrifft sowohl alle sportlichen Aktivitäten als auch die anstehenden Mitgliederversammlungen der Abteilungen und die Jahreshauptversammlung des Vereins.

Teilnehmer der laufenden Kurse werden von den Abteilungsleitern / Trainern über die Vorgehensweise bei kostenpflichtigen Kursen informiert.

 

Änderungen dieser Entscheidung aufgrund neuer Erkenntnisse werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Bleibt gesund !
Euer SV-Vorstand

Der Verein für Sport und Kultur