Saisonauftakt geglückt – ESG mit guter Mannschaftsleistung zum doppelten Punktgewinn.

HC VfL Heppenheim II — ESG Crumstadt-Goddelau II 26:33 (11:15)
Am letzten Sonntag gastierte die Voll Sieben auswärts in Heppenheim. Somit hieß das erste Duell der Saison Vorjahreselfter (HC VfL) gegen Vorjahresneunter (ESG).
Auch in diesem Jahr, das war vor der Partie klar, würden beide Teams tendenziell eher gegen den Abstieg spielen und man erwartete eine Partie auf Augenhöhe. Zu Beginn machte der Gast aus Riedstadt ordentlich Druck und lag schnell mit 0:3 in Front. Gegen Mitte der ersten Hälfte kam Heppenheim dann aber etwas besser ins Spiel und konnte den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer zum 8:9 erzielen. Aufgrund vieler ausgelassener Torchancen schien das Spiel zu diesem Zeitpunkt spannend zu werden. Durch eine Auszeit von ESG Coach Marco Voll konnte das Team allerdings noch einmal wachgerüttelt werden und man kam durch nun deutlich konsequentere Aktionen zu einem verdienten 11:15 Pausenstand. Wichtig war Voll in der zweiten Hälfte, dass sich alle Spieler der Chance, mit einem doppelten Punktgewinn in die Runde starten zu können, bewusst werden würden. Voll sah die Möglichkeit sich möglichst früh schon absetzen zu können. Dieser Zielvorgabe wurde das Team auch gerecht und erarbeitete sich durch druckvolles Spiel auf die Lücken und einigen Gegenstößen einen stabilen 7-Tore-Vorsprung. Gegen Ende der Partie hatte Voll so Spielraum für einige Wechsel und den Test von neuen Abwehrvarianten. Bis auf die letzten Minuten war auch die Abwehrleistung der ESG 2 ansprechend und man erkannte kleine Fortschritte im Vergleich zur abgelaufenen Runde. Allerdings gibt es weiterhin einige Punkte die im Training noch einmal aufgearbeitet werden müssen, was aber direkt nach dem Rundenstart eine logische Konsequenz ist. Trainer Voll zeigte sich insgesamt zufrieden, hat den Blick aber schon auf das kommende Wochenende gerichtet. Dann nämlich empfängt man am Samstag die zweite Mannschaft der SG Arheilgen. Anpfiff ist um 17:30 Uhr in Crumstadt. In diesem Spiel gilt es nachzulegen und weitere Punkte einzufahren, um die dann kommenden Aufgaben mit etwas weniger Druck angehen zu können.
Statistik:
Spielfilm: –
Tore für Crumstadt/Goddelau: Lukas Wirth (9/2), Marc Voegele (6), Dominik Roth, Christian Sturm, Marcel Meusel und Jürgen Gortner (je 3), Marcel Kraft und Andreas Kopanski (je 2), Albert Horst und Nico Gade (je 1)


Wussten Sie schon, dass…
„die zweite Männermannschaft der ESG für ihre Auswärtsfahrten während der Saison 2013/2014 ungefähr 550 Kilometer zurücklegen muss?“

 

Bokwa-Workshop beim SV Crumstadt

Am Samstag, 24. August 2013, von 18:00 bis 19:30 Uhr veranstaltet der SV Crumstadt im großen Saal des Volkshauses einen Bokwa Workshop. Das Bokwa-Zumba Training ist eine neue schweißtreibende Fitness-Tanzsportart.
Unsere dazu ausgebildete Trainerin Monette stellt Ihnen an diesem Abend die mit viel Spaß verbundene Neuheit aus Amerika vor. Der Eintritt kostet € 5,00. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Voranmeldung bei Christine Dahm unter Tel. 06158 84453.

 

Aqua-Jogging im Hallenbad Pfungstadt

Wegen des anhaltend schönen Wetters beginnt der nächste Aqua-Jogging Kurs des SV Crumstadt erst am Dienstag, 10. September 2013, um 20:00 und um 21:00 Uhr. Die Gebühr für den Kurs bei 10 Trainingsabenden beträgt € 60,- .
Nach der Neugestaltung der elektronischen Abrechnung des Hallenbads müssen die Teilnehmer am ersten Abend an der Kasse eine Zehnerkarte für € 40,00 unter der Angabe „Kurs des SV Crumstadt“ kaufen. Diese Karte berechtigt zum zehnmaligen Badbesuch des Kursprogramms, sie enthält keine Zeitbeschränkung und kann nicht verfallen. Die bereits angemeldeten Teilnehmer bitten wir um Beachtung des späteren Anfangsdatums und der geänderten Abwicklung. Alle weiteren Interessenten an dem Kurs bitten wir um verbindliche Anmeldung bei Christine Dahm unter Tel. 06158 84453.

 

Aqua-Jogging Schnupperkurs

Der Sportverein 1946 Crumstadt führt am Dienstag, 6. und 13. August 2013, zwei Aqua-Jogging Schnupperkurse im Tiefwasser des beheizten Freibads Crumstadt durch. Die Kurse finden morgens von 11:00 bis 11.45 Uhr mit Aqua-Gürtel statt.
Der Teilnehmerpreis beläuft sich auf € 12,00 einschl. Eintritt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie ich verbindlich an bei Christine Dahm, Tel. 06158 84453.

 

Aqua-Zumba im Freibad Crumstadt

Am Freitag, 12. Juli 2013, beginnt der SV 1946 Crumstadt erstmalig einen Kurs in Aqua- Zumba im beheizten Crumstädter Freibad.
Er findet morgens von 10:00 bis 11:00 Uhr statt und wird von Monette an 7 Vormittagen durchgeführt. Die Teilnahmegebühr beträgt € 50,00.
Bitte melden Sie sich verbindlich an bei Christine Dahm unter Tel. 06158 84453.

 

Der Verein für Sport und Kultur