Karneval

KiS – Karneval im SV 1946 Crumstadt e.V.

Don’t talk just KiS…

Seit 1977 sind die Karnevalssitzungen ein fester Bestandteil im Vereinsleben des Sportverein 1946 Crumstadt e.V.. Aus diesen närrischen Anfängen heraus wurde am 22.07.1988 die Abteilung KiS (Karneval im Sportverein) gegründet.

Mit Ihren Aktivitäten und Veranstaltungen (Flohmärkte, Kinderausflüge, Abteilungsfeiern, Umzugsteilnahmen etc.), die sich nicht nur auf die fünfte Jahreszeit beschränken, belebt und fördert sie das Vereinsleben positiv.

Stolz ist man in Verein und Abteilung, dass man mittlerweile, entgegen allen Trends, seit über 40 Jahren Karneval im Sportverein Crumstadt feiern kann.

Großen Anteil an diesem Erfolg haben die seit Jahren zahlreich erscheinenden Besucher und die vielen ehrenamtlich Aktiven auf und hinter Bühne. Ein Highlight der Sitzungen, die immer unter einem Motto stehen, ist die themengerechte Verwandlung des großen Saales durch das KiS-Dekoteam, das seine Gäste aber auch die eigenen Akteure immer wieder überrascht und in verschiedene Fantasiewelten entführt. Ob Karneval unter Palmen, Mexikanische Nächte, Karneval unter dem Meer, Fastnacht im All und vielen anderen Reisen an verschiedene Orte, in verschiedene Welten, durch viele Epochen, findet das Team des Vorstands immer wieder interessante Themen, in welchen sich Kultur, Tradition und aktuelles Zeitgeschehen närrisch verpacken lassen.

Hier unterstützen Redner(innen), Tänzer(innen), Magier(innen), Sportler(innen) und viele weitere Akteure Ihre Abteilung mit viel Hingabe und Herzblut.

Ein weiteres karnevalistisches Highlight war die erste Kindersitzung im Januar 1990. Seit 1997 bietet man sogar 2 Kindersitzungen und eine Kinderdisco pro Kampagne mit meist über 70 Kindern auf der Bühne, die Ihr Können professionell und mit viel Spaß vor ausverkauften Sälen präsentieren.

Dies wird seitens der Abteilung unter anderem durch viel Engagement der vielen ehrenamtlichen Trainerinnen und Trainern und mit einem jährlichen, großen Kinderausflug belohnt. Von dieser nicht selbstverständlichen Jugendarbeit profitiert mittlerweile auch die Vorstandsarbeit der Abteilung. Seit einigen Jahren bringen sich ehemalige „Kinderfastnachter“ aktiv in die Vorstandsarbeit und Trainertätigkeit ein und haben mit frischen Ideen großen Anteil an der Weiterentwicklung der Abteilung aber auch an der Innen,-und Außenwirkung des gesamten Vereins.

Neben den ortsgebundenen Aktivitäten, pflegt KiS zudem seit Jahrzehnten tiefe Freundschaften zu den Nachbarvereinen, gar über die Kreisgrenzen hinaus, was sich in Form von Besuchen und Mitwirken bei auswärtigen Veranstaltungen, Teilnahmen an Karnevalsumzügen und dem  Zurückgreifen auf vereinsverbundene Akteure außerhalb der Ortsgrenzen darstellt.

Die Karnevalsabteilung pulsiert letztendlich mit Ihren närrischen Mitgliedern über den Aschermittwoch hinaus, vom 11.11. bis zum 11.11..

Abschluss der Prunksitzung 2018 auf der Bühne im Volkshaus,

KiS freut sich über jeden Gast aber auch jede helfende Hand, die vor, auf oder hinter der Bühne mitwirken möchte, angefangen bei unseren jüngsten Tänzerinnen und Tänzern, den KiS-Flöhen (ab 4 Jahre), über Showgruppen, Büttenvorträgen, Sketchen, sonstige Einlagen bis hin zu Dekoarbeiten, Vorstandsarbeit, Trainerinnen und Trainern, Elferrätern, Ausschank und Waffelbäckern (max. 111 Jahre).

 

Elferrat anno 2018

Weitere Infos bei:
Abteilungsleiter Thomas Dahm
Kinder und Jugend Corina Müller 0 61 58 / 891 5647 oder Kim Müller-Walkenhorst

Der Verein für Sport und Kultur